Jugend
5 Spiele- 4 Siege
29.04.2017 - 16:17

So lautet die Überschrift von der Cleeberger Jugend. Die ältesten Kids, die D-Jugend, die in der Kreisliga beheimatet ist, konnte Ihr Spiel in Ehringshausen mit 12-0 gewinnen. Auch das Heimspiel gegen Biskirchen ging an das Team von Trainer Erik Schimpf. Hier behauptete man sich mit einem überzeugenden 7:2 Heimsieg. So steht die Truppe mit sechs Punkten Vorsprung an der Tabellenspitze. Am Donnerstag zog man zudem noch in das D7-er Pokalfinale, nach dem 9:1 gegen die tapfere Siebener-Mannschaft vom FC Burgsolms.

Die E-Jugend, betreut von Moritz Schmidt und Erik Schimpf, siegte im Spitzenspiel gegen den JFV Wetzbachtal mit 2:0 und hält damit den Vorsprung auf den Zweitplatzierten, den SC Waldgirmes. Sollte die E-Jugend den Sechs-Punkte-Vorsprung die letzten drei Spiele halten, kommt es auf neutralem Platz zu einem Entscheidungsspiel gegen den Ersten der Gruppe 2 des Kreises Wetzlar, der Wetzlarer Eintracht.

Die F-Jugend verlor in einem interessanten Spiel gegen den JFV Wetzbachtal mit 7-9 (!). Hier hatte die Mannschaft vom Trainerteam Frank Itter und Leon Siegl ein wenig Pech, denn leicht hätte man auch selbst den Platz als Sieger verlassen.


Schimpf


gedruckt am 22.05.2018 - 14:55
http://www.fccleeberg.de/include.php?path=content&contentid=3297