A1-Jugend
Waldsolms tritt beim heimstarken JFV Bad Soden-Salmünster an
23.11.2017 - 20:26

(RS) Am kommenden Sonntag, den 26.11. 2017 um 13:00 hat die A1-Jugend, bestehend aus Spielern der SG 2010 Waldsolms und des FC Cleeberg, das schwere Auswärtsspiel in Bad Soden-Salmünster zu bestreiten. Die torgefährlichen Gastgeber haben nach Tabellenführer Baunatal die meisten Tore erzielt, liegen zwar mit 14 Punkten und 38:37 Toren drei Plätze hinter der SG, haben aber davon in fünf Spielen 11 Punkte mit 22:10 Toren zu Hause eingefahren.

Das Becker-Schmider-Team sollte also gewarnt sein, zumal Almir Sulejmaovic, in der letzt jährigen B-Jugend mit 26 Treffern bester Torschütze der Liga, in den letzten Spielen in Schwung gekommen ist und nach anfänglicher Torflaute inzwischen auch schon wieder 10 Treffer erzielt hat. Nur wenn es der SG gelingt, in der Abwehr sicher zu stehen und vorne die Chancen zu nützen wird ein Punktgewinn möglich sein. Dass die Gastgeber in der Abwehr nicht immer sicher stehen, zeigt die Zahl der 37 Gegentreffer. Trainer Adrian Becker erwartet von seinem Team, dass es die gute Leistung in der 2. Hälfte im letzten Spiel gegen Ederbergland am Sonntag von Beginn an auf den Platz bringt.


TSM


gedruckt am 15.12.2017 - 18:46
http://www.fccleeberg.de/include.php?path=content&contentid=3476