1.Mannschaft » Spielfreie Cleeberger verlieren den 2. Platz an Lollar
1.Mannschaft

Spielfreie Cleeberger verlieren den 2. Platz an Lollar
25.02.2007 - 20:47 von Bada


(RA).- Der FC Cleeberg hat am ersten Spieltag nach der Winterpause seinen 2. Tablelenplatz an Eintracht Lollar verloren. Der Aufsteiger aus der Buderusstadt gewann sein Heimspiel mit 2:1 gegen den VfL Neustadt und weist jetzt ebenso 36 Pluspunkte auf wie vier weitere Aufstiegskandidaten. Das Spiel der Cleeberger gegen Langenaubach wurde auf den 18.4. verlegt. Dagegen kassierte der FC Burgsolms in Michelbach etwas überraschend eine 0:1-Niederlage. Der SSV Dillenburg brachte sich durch einen 3:2-Heimerfolg über den Aufstei-ger FV Breidenbach wieder ins Gespräch. Neben Lollar, Cleeberg, Burgsolms und Dillenburg weist auch der diesmal spielfrei TSV Kirchhain auf Rang 6 die gleiche Punktzahl von 36 Zählern auf. Spitzenreiter FC Ederbergland musste in Frohnhausen mit einem 1:1 zufrieden sein. Auf den hinteren Rängen punktete der FSV Braunfels II dreifach, Beim Schlusslicht Wallau kam die Oberliga-Reserve zu einem leichten 3:0-Auswärtserfolg. Der TSV Michelbach dürfte sich nach dem 1:0-Coup über Burgsolms endgültig in Sicherheit gebracht haben. Während der TUS Naunheim trotz Trainerwechsel in der Winterpause- Ex-Profi Willi Wagner coacht nun den Vorletzten knapp mit 3:4 in Wetter unterlag. Die Partie Pohlheim gegen Birlar findet erst am 11.4. statt.

© Günter Rau Butzbacher Zeitung
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben